Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht!

Dieses StadtWiki wurde zuletzt (Stand Juli 2019) nur selten aktualisiert und ergänzt. Bitte ergänze doch etwas, wenn du etwas weißt und beitragen möchtest. Auf den Hilfeseiten steht, wie es geht.

Der Trägerverein überlegt, das ReutlingenWiki sonst zur Mitte 2020 stillzulegen.

Marktplatz

Aus ReutlingenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Zentrum der Stadt zwischen dem Rathaus und der Wilhelmstraße befindet sich der Reutlinger Marktplatz samt Marktbrunnen.

Bilder bei FlickR zum Thema Reutlingen und Marktplatz:

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Nutzung

Der Marktplatz wird natürlich auch als solcher genutzt und mit ca. 80 Ständen gehört der Reutlinger Bauern- und Wochenmarkt zu den größten in Baden-Württemberg.

Marktzeiten sind

Eine detaillierte Liste der Händler gibt es bei der Stadt Reutlingen

[Bearbeiten] Historisches

Das Marktrecht wurde Reutlingen 1180 vom Stauferkaiser Friedrich I. Barbarossa verliehen.

Auf dem heutigen Marktplatz befand sich das ehemalige Renaissance-Rathaus. Den Grundriss des beim Stadtbrand von 1726 zerstörten Gebäudes kann man heute durch rote Pflastersteine auf dem Belag des Marktplatzes erkennen.

Gemüsestand am Wochenmarkt

Der Platz hat heute zwei Gesichter, ein historisches auf der Ost- und Südseite, ein modernes im Westen und Norden.

Bis 1974 führte die Reutlinger Straßenbahn am Marktplatz vorbei, bis 1980 war der Autoverkehr gestattet.

[Bearbeiten] Marktplatz aus der Vogelperspektive

UNIQ492a8c533815a06-googlemap-00000001-QINU


[Bearbeiten] Weblinks

Webcam der Stadt Reutlingen mit Blick auf den Marktplatz

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Support
Werkzeuge